BALANCE MIT HUND.










 

Trenner

SIE HABEN EINEN HUND?

Mit einem Hund haben Sie einen wunderbaren Begleiter für Ihre Lebensbalance an Ihrer Seite, vorausgesetzt wir erleben den Alltag mit dem Hund als harmonisch.  

Passen die persönlichen Erwartungen mit der Persönlichkeit und den Bedürfnissen des Hundes nicht zusammen, oder erleben wir immer wiederkehrende, belastende Situationen im Kontext Hund, kann der Alltag mit Hund auch zum zusätzlichen Stressor werden. Für Mensch und Hund.

Die Reflexion des Alltags mit Hund bietet eine große Chance für uns. Eine harmonische Gestaltung der gemeinsamen Zeit kann sehr bereichernd für Mensch und Hund sein. Als professioneller Coach und erfahrener und gut ausgebildeter Hundemensch habe ich ein Konzept entwickelt, das Hundemenschen dabei unterstützt, eine solide Basis für eine bereichernden Mensch-Hund-Beziehung zu schaffen.

Bei diesem Angebot geht es um persönliche Entwicklung und um Beziehungs- und Alltagsgestaltung. Es geht nicht um Hundetraining und ersetzt auch nicht den Besuch einer Hundeschule. Wir beschäftigen uns damit, wie Sie, mit all Ihren Fähigkeiten und Möglichkeiten, jeden Tag so gestalten können, dass Mensch und Hund gemeinsam aufblühen können.

Trenner

DER GEMEINSAME BALANCE-WEG.


Unser Hund begleitet uns durch den Alltag und hat dabei eigene Bedürfnisse. Das richtige Maß an Bewegung, passende Beschäftigung, Wohlwollen für sein So-Sein, liebevolle Zuwendung - auch unser Hund braucht positive soziale Interaktion und ausreichend Ruhe und Entspannung. Eine gute Balance ist für unseren Vierbeiner ebenso wichtig, wie für uns.

Wie wir unseren Hund trainieren, damit er sich gut in unser Leben einfinden kann, sowie Kenntnisse für den Aufbau von Hundebeschäftigungsmöglichkeiten - das lernen wir in einer guten Hundeschule. Was wir dort aber nicht lernen: wie gehen wir als Mensch damit um, wenn unsere eigenen Bedürfnisse nach Freude, Erhohlung, Entspannung und Ruhe im Alltag mit Hund nicht erfüllt werden. Was, wenn die sonstige Belastung in unserem Leben aktuell hoch ist, so dass wir nicht genügend Energiereserven haben, um dem Hund ausgeglichen zu begegnen und ihm das zu geben, was er braucht?

Dreimal am Tag zügig Gassi gehen und auf dem Hundeplatz trainieren, bis der Hund "ausgepowert ist" und "funktioniert"? Den meisten Hundehaltern dürfte heute klar sein, dass eine gute Mensch-Hund-Beziehung so nicht klappt. Aber auch das andere Extrem kann sich negativ auswirken. Wenn der Hund permanent im Mittelpunkt steht und der Mensch seine eigenen Bedürfnisse dauerhaft vernachlässigt, tut das auf Dauer beiden nicht gut.

Das Schöne ist: es ist nie zu spät, die Dinge in unserem Sinne zu verändern. Der Balanceweg liegt sicherlich irgendwo in der Mitte und ist für jedes Mensch-Hund-Team sehr individuell. Ich unterstütze Sie gerne dabei, Ihren individuellen Weg zu finden. Lassen Sie uns auf eine Entdeckungsreise gehen und herausfinden, was Sie dazu beitragen können, damit der Alltag für Sie und Ihren Hund noch ein Stückchen harmonischer und ausgeglichener wird.

Trenner

DER PASSENDE "BALANCE-MIT-HUND"-WEG

Auch für Hundemenschen biete ich mehrere Wege an, die dabei unterstützen sollen, eine Basis für eine bereichernde Mensch-Hund-Beziehung zu schaffen und zusammen mit dem Hund aufzublühen. 

Welcher passt für Sie?

 

1:1 Coaching.

Impulsworkshop.

Kostenlose Ideen & Impulse.

Trenner

COACHING FÜR HUNDEMENSCHEN

Nehmen Sie sich Zeit für Reflexion abseits des Hundealltags. Manchmal helfen schon ein paar kleine Veränderungen, damit alle zufriedener werden. Machmal ist es notwendig, alte Muster und Überzeugungen zu hinterfragen. 

Im Einzelcoaching geht es um Ihre individuellen Themen und Bedürfnisse und auch um die Bedürfnisse Ihres Hundes. Wir werden über Vorlieben, Stärken und Fähigkeiten sprechen, über Herausforderungen und Erfahrungen, über die Besonderheiten Ihrer Lebensituation und Ihres Umfeldes. Sie finden heraus, was Sie konkret zu einer bereichernden Mensch-Hund-Beziehung und einem entspannten Alltag mit dem Hund beitragen können. Sie bringen Ihr Denken, Fühlen und Handeln in Einklang, stärken Ihr Selbstwirksamkeitserleben. Sie werden sich passender Stärken und Kompetenzen bewusst und haben Sie genau dann zur Verfügung, wenn Sie sie brauchen. 

Sie geben Ihrem Hund damit ein Stückchen mehr Sicherheit, die er so dringend in unserer menschengemachten Welt braucht. Und auch in anderen Lebensbereichen werden Sie vielleicht Veränderungen bemerken.

 Dieser Weg passt, wenn ...

  • Sie Ihre eigene Lebensbalance und gleichzeitig das Wohlbefinden Ihres Hundes verbessern möchten
  • Ihr Tag zu wenig Stunden hat und für den Hund gefühlt immer wieder zu wenig Zeit bleibt.
  • Sie neue Strategien für den Umgang mit Ihren persönlichen Herausforderungen im Hundealltag erarbeiten möchten.

KOSTENLOSES ERSTGESPRÄCH VEREINBAREN

Trenner

IMPULSWORKSHOPS FÜR HUNDEMENSCHEN

 

Hier geht es um alltagsnahe Ideen und Impulse plus ein wenig Arbeit. Im Gegensatz zu Webinaren und Vorträgen ist bei den Balance-mit-Hund-Workshops die Mitwirkung der Teilnehmer und der Austausch zu den jeweiligen Themen wichtiger Baustein. Deshalb finden sie im kleinen Rahmen mit  ca. 5-10 Teilnehmern statt.

Bei einigen Workshops werden Sie mich als Impulsgeberin und Moderatorin erleben. Da, wo mein Fachwissen an seine Grenzen stößt, lernen Sie andere Experten kennen. Ziel der Workshops ist immer,  die Beziehungsqualität Mensch-Hund und die gemeinsame Lebensbalance zu fördern. Wenn Sie also Lust haben auf neue Ideen, ein freundliches Miteinander, Leichtigkeit, Freude und Spaß und gleichzeitig Ihr Wissen erweitern möchten, dann freue ich mich auf Sie.

Dieser Weg passt, wenn ...

  • sich Ideen für mehr Lebensbalance, Leichtigkeit und Freude gemeinsam mit Ihrem Hund wünschen.
  • zu Ihrem Alltag passende Impulse suchen, die zu einer guten Mensch-Beziehung beitragen können.
  • den Austausch mit Menschen mit ähnlichen Interessen und Zielen schätzen.

Zu den Terminen.

SIE WÜNSCHEN SICH KOSTENLOSE IDEEN UND IMPULSE?


Hunde liegen mir ebenso am Herzen wie ihre Menschen, deshalb biete ich neben meinem Coaching- und Workshopangebot auch die folgenden kostenlosen Möglichkeiten an, um sich über 'Balance mit Hund' zu informieren und auszutauschen:

Im Blog 'Balance mit Hund' schreibe ich Ideen und Impulse auf, die helfen sollen, in Balance zu bleiben - gemeinsam mit dem eigenen Hund. Lassen Sie sich davon inspirieren, auch wenn Sie im Moment keinen Hund an Ihrer Seite haben. 

Folgen Sie mir auf auf Instagram. Unter dem Profil balancemithund gebe ich Ihnen kleine Einblicke in den Alltag mit meinen Hunden.

Balance-mit-Hund-Club: Hier geht es um einen lockeren Austausch darüber, wie wir Menschen den Alltag mit Hund harmonisch und gelassen gestalten können. Wir treffen uns auf Facebook, virtuell und auch mal persönlich und tauschen uns über unsere Erfahrungen und Erlebnisse aus. Natürlich bringe ich auch hier Impulse und Ideen ein. Mehr zum Balance-mit-Hund-Club finden Sie hier:

www.balance-mit-hund.de