Wie finde ich einen passenden Coach?



Beim Coaching geht es um Ihre persönliche oder berufliche Potentialentfaltung und um Ihr psychisches Wohlbefinden. Vorab zu prüfen, ob ein Coach zu Ihnen und Ihrem Anliegen passt, ist deshalb immer ein gute Idee.

Eine 'gute Chemie' zwischen Klient und Coach ist ein Schlüsselfaktor für erfolgreiches und wirksames Coaching. Führen Sie deshalb ein persönliches, virtuelles oder zumindest telefonisches Gespräch mit dem Coach Ihrer Wahl, bevor Sie sich für eine Zusammenarbeit entscheiden. Seriöse Coaches bieten Ihnen diese Gelegenheit.

Ein weiterer wichtiger Aspekt sind fachlicher Hintergrund und Erfahrung des Coaches. Scheuen Sie sich nicht, vorab Fragen nach seiner fachlichen Qualifikation und entsprechenden Zertifizierung zu stellen, wenn die Internetseite keine Auskunft darüber gibt. Fragen Sie nach, wenn Ihnen die verwendeten Begriffe nichts sagen und lassen Sie sich Vorgehensweise und die Methoden erklären. Ein weiteres Qualitätsmerkmal ist, wenn er sich regelmäßig weiterbildet, Supervision in Anspruch nimmt und seine eigenen biographischen Themen für sich klärt.

Nicht immer wird zwischen Coaching, Beratung und Training klar unterschieden. Wichtig für Sie ist deshalb, die Unterschiede zu kennen, um das passende Angebot für Ihr Anliegen auszuwählen, denn Coaching/Beratung/Training sind unterschiedliche Dienstleistungen.

Coaching ist immer individuell und persönlich. Ziel eines Coachings ist, den Klienten bei seinem Wunsch nach beruflichem oder privater Potentialentfaltung, bei Veränderungen oder bei einer Entscheidungsfindung zu unterstützen. Dies geschieht auf eine Art, die den Klienten in seiner Selbstwirksamkeit stärkt. Es werden keine "Ratschläge" gegeben, die Zusammenarbeit findet auf gleicher Augenhöhe statt und sollte durch eine wertschätzende Haltung geprägt sein. Unter Einsatz von bewährten Gesprächstechniken und anderen Coachingtools begleitet der Coach den Klienten dabei, passende Lösungen für sich zu entwickeln. Coach und Klient legen gemeinsam Inhalt und Ziel fest, der Coach führt durch den Coachingrozess, der Klient bleibt zu jeder Zeit Experte für seine Lösungen und behält die Verantwortung für sein Handeln.

Beratung bzw. Consulting ist dann sinnvoll, wenn Sie einen fachlichen Experten auf seinem Gebiet suchen, der Sie zu einem bestimmten Thema berät. Sie erhalten fundiertes KnowHow und Empfehlungen, bezogen auf das jeweilige Thema. Im Training geht es um das Erlernen neuer Fähigkeiten. Sie erhalten eine Anleitung und lernen, Ihre Fähigkeiten in einem definierten Bereich zu verbessern.* (z.B. Präsentations-, Kommunikations-, Sport-, oder Hundetraining)

 

<< zurück zur Übersicht

Positive Psychologie


"Die Positive Psychologie ist die Wissenschaft des gelingenden Lebens und ein Forschungsgebiet der akademischen Psychologie"
(Deutschsprachiger Dachverband für Positive Psychologie e.V.)


1998 prägte …

weiterlesen >>

Stress. Ist er besser als sein Ruf?


Stress ist heutzutage ständiger Begleiter vieler Menschen und wird meist als sehr belastend empfunden. Stress komplett aus dem Leben zu verbannen ist kaum möglich und wäre auch wenig hilfreich …

weiterlesen >>

Was bedeutet 'Lebensbalance'?


'Balancieren' beschreibt ganz allgemein die Fähigkeit, sich unter dem Einfluss äußerer Bedingungen im Gleichgewicht zu halten.

Wenn wir über Lebensbalance sprechen, geht es genau darum: um die …

weiterlesen >>

Wie finde ich einen passenden Coach?


Beim Coaching geht es um Ihre persönliche oder berufliche Potentialentfaltung und um Ihr psychisches Wohlbefinden. Vorab zu prüfen, ob ein Coach zu Ihnen und Ihrem Anliegen passt, ist deshalb immer …

weiterlesen >>